Willkommen bei casonex

Wir vereinen umfangreiche Kompetenzen und Fertigkeiten in allen Fragen der mobilen Softwareentwicklung.

Durch langjährige Erfahrungen als Softwareentwickler, vor allem im multimedialen Sektor, planen und implementieren wir vielfältige und spannende Produkte. Neben Softwarespezialanfertigungen für den mobilen Markt bieten wir Ihnen Erfahrungen beim Softwareerstellungsprozess im Bereich C++, Java und Unity Game Development.

News
MIA mit Augmented Reality
Unsere produktionsbegleitende Qualitätssicherungssoftware Mobile Inspection Assistant erhält Unterstützung durch eine Fördermaßnahme.

Lösungen

casonex hat sich auf drei Bereiche spezialisiert

Unser Know-how umfasst mehr als die reine Programmierung und Design. Wir sind in der Lage bestehende Strukturen zu analysieren, komplexe Systeme zu konzipieren oder Erweiterungen in bestehende Systeme zu implementieren. Wir entwicklen Userinterfaces interaktiver Bedienoberflächen und setzen diese technisch um.
Egal ob Industrie-Unternhemen, Marketing- und Kreativ-Agenturen oder im Bereich Endkonsumenten-Markt: Wir setzen uns mit Ihrem Vorhaben intensiv auseinander, versetzen uns in Ihre Lage und entwickeln ein Gespür für Ihre Vision.

Mobile Inspection Assistant

casonex wird gefördert durch den ESF

Was wird gefördert? Projektbeschreibung: „Einsatz einer Augmented-Reality-Brille (Datenbrille) und externen Sensoren für die Qualitätssicherungssoftware 'Mobile Inspection Assistent' in der Fahrzeugproduktion“.

AR-Brillen ermöglichen den Einsatz von Hilfsmitteln während der Mangelerfassung im und am Fahrzeug. Sie flexibilisieren den Einpflegeprozess von Mängeln. Sie bieten Einblendung zusätzlicher Prüfpunkte zum Fahrzeug, Bauraum, Baugruppe bzw. besonderer Prüfkriterien. Die Möglichkeit der Foto- oder Videodokumentation ist weitaus einfacher realisierbar. Aktuelles Potential sondiert: Die weltgrößte Messe für „Mobile Transportation“, die InnoTrans 2016 in Berlin, bei der wir im September zu einem der fast 3000 Aussteller gehörten, bestätigt die geplante 2. Generation unserer computergestützten Qualitätssicherung. Ein sehr früher Prototyp brachte auf der Messe viele interessierte potentielle Kunden aus den Bereichen Fahrzeughersteller, Verkehrsbetrieben und Ingenieurbüros zusammen.